Montag, 12. Oktober 2009

...laufsportbegeistert in Graz...

Am Wochenende waren wir zum Graz-Marathon in die Mur -Metropole aufgebrochen.
Hier einige Eindrücke aus dieser wunderschönen Stadt.


Das Wahrzeichen von Graz:Der Grazer Uhrturm.


Um zum Start zu kommen machten wir schon einen Morgenspaziergang durch den Stadtpark.

Hier war die Kraft des Herbstes und der Natur so nah zu spüren wie an wenigen anderen Orte.

Die Kraft eines Baumes im Morgenlicht.Er scheint zu atmen.



Am Start angelangt machten sich nun~ 7500 Läufer auf die Strecke um ihre eigenen Bestzeiten zu laufen.
Die meines Mannes war heiße 3:10:44.
Ich bin stolz auf ihn.


Übrigens ich laufe auch seit einiger Zeit wieder.
Darum ist es hier Nähtechnisch etwas sehr stumm geworden.
Zu viele Hobbys und zuwenig Zeit :-)))).

Kommentare:

Ele hat gesagt…

Hallo Riki,
wir waren erst vor 1 Woche in Graz, eine Tante meines Mannes lebt dort im Pflegeheim, darum kommen wir immer wieder mal in diese schönes und sehenswerte Stadt.
Ein Aufenthalt dort macht immer wieder große Freude, deine Bilder zeigen es.
Wie war der Marathon?

Hut ab vor allen, die durchhalten!

GAbriele mit liebem Gruß

Katic` Monika hat gesagt…

Im Stillen mitgelesn *g* war oft hier..und immer keine Zeit für die Kommentare....die arbeit...
Sind so schöne Naturfotos bei dir zu sehen...klasse...
Und deine Stricksachen...da bin ich mords neidisch....hab dazu keine Geduld...der Schal....dem möchte ich zu gerne haben...und die Farbe so schön!

lg Moni