Dienstag, 4. Januar 2011

...allerlei neues..

Das neue Jahr beginnt mit neuen Sachen.
Hier meine letzten gestrickten Mützen.

Gestrickt mit Boston von Schachenmayr nach einer Vorlage von Drops Design.
Mit einer Häkelblume gepimpt.
Diese Mütze ist nach meiner eigenen Idee entstanden und hat den gewissen französischen Charme.Gestrickt in Merino .

Diese Mütze ist mit leichter Abwandlung die selbe wie die weiße oben jedoch in einer dünneren Garnqualität in Merino und den heuer ganz wichtigen Pommel.

Mein Bücherregal hat nun auch Zuwachs bekommen.
Dieses Buch ist aus dem Englischen ins deutsche übersetzt und man kennt hier den Unterschied zu den deutschsprachigen Erscheinungen in der Aufmachung.
Hier kriegt man beim Blättern schon die Lust zum Stricken.
Sehr Farbfroh und vor allem eine trendy Aufmachung und hat nichts mehr mit Oma´s verstaubten Socken zu tun.
Wenn Frau Zeit hat muss ich diese Art Socken zu stricken ausprobieren.


Mein Kind hat nun ihre Haare auf kurz.
Sie findet es cool.
Ich habe dann doch eher mit Wehmut zugesehen wie die langen Haare zu Boden purzelten.

Nun geht sie als Freches Mädchen durch.



1 Kommentar:

ღ Moni.Ka ღ hat gesagt…

Neeeee was sehe ich da kurze Haare *schrei*...wie kann sie nur.....
die Farbe ist aber tolll....
und eine Mütze muss ich auch noch häkeln....da werde ich bei Drops mal schauen....finde meine Vorlage nimma *wein*
deine sehen echt toll aus....vorallem die graue...ganz einfach....und die weiße..ist ja der oberhammer

lg Moni