Sonntag, 12. April 2009

...mein Dirndlkleid ist fertig....und der Garten sprießt.....Frohe Ostern


Hier ist nun mein fertiges Dirndlkleid.
Es steckt sehr,sehr viel Handarbeit drinnen.

In meinem Garten wächst alles in Rekordtempo.
Das ist aber auch bei Rekordtemperaturen kein Wunder.
Seit einer Woche bewegen wir uns mit 20-25°C im Frühsommerbereich.
Das ist das beste Wetter für Ostern.


Mein weißer Herzerlstock blüht

Ich habe einen Ribisel(Johannisbeere)baum der nur einen Stamm von 2cm Durchmesser hat,doch dieses Bäumchen trägt alle Jahre soooooo viele Früchte das ich ihn hiermit mal lobe.



Die Narzissen sind nun verblüht und die Tulpen öffnen sich.
Vor 3 Wochen war noch tiefster Winter.

Ich wünsche Euch allen frohe Ostern!!!!!!!!!!!!!

Kommentare:

Katic` Monika hat gesagt…

Wahnsinn.....oberhammer tolles wuuuuuunderschönes Dirndl!
suuuuuuuuuuuuuper .....
Wieviele Stunden waren das nu...so
über den Daumen gepeilt?
Ganz viele....wenn ich so gesehen habe was du gemacht hast oder?!

Und der Garten....äh meiner wäre da noch mit Unkraut übersäht....hä..hä
denke aber du hast keine lust bei mir weiter zumachen gell *gg*


lg Moni

mondbresal hat gesagt…

Ganz toll, dein Dirndl. Ich bin auf deinen Blog gestossen, weil ich auch Dirndl nähen will, allerdings erst einmal ein Kinderdirndl. Allerdings will ich auch handreihen, wie das stifteln bei uns heist.
Werde also noch manchen Besuch bei dir machen, um nachzusehen, wie du das gemacht hast. Die Anleitungen in der Dirndlrevue sind ja nicht zu gebrauchen.
Liebe Grüße über die Grenze
Renate

Morzel: hat gesagt…

Ein wunderschönes Dirndl! Mal eine ganz andere Farbkombiation. Sehr dezent und edel. Gratulation!