Mittwoch, 4. November 2009

...Zopfmuster trifft auf Bananenbrot...

Dies ist der Ärmel von der Kinderweste.Ich liebe Zopfstricken.


Der Rückenteil und ein Vorderteil mit dem Dornröschenmuster sind bereits fertig.
Und die Merino läßt sich super verstricken.Momentan probiere ich einige Rezepte aus zum Brotbacken.
Vor allem Süßbrot.
Heute habe ich mich über ein Bananenbrot getraut.
Hat einen sehr fruchtigen Bananigen Geschmack.
Einfach lecker.
Bananenbrot

200g Mehl glatt
200g Volkornmehl
150g Rohrzucker
40g gehackte Walnüsse
1 Vanillezucker
3 Bananen
2 TL Backpulver
80ml Öl
120 ml 1,5% Milch

Backofen auf 150°C Umluft vorheizen.
Die 3 Bananen zergatschen.
Mehl,Backpulver und Nüsse mischen.
Zucken mit Öl,Milch und Vanillezucker schaumig schlagen.
Bananen dazugeben und das Mehl -Zuckergemisch unterheben.
In eine Kastenform füllen und bei 150°C ca 50 Minuten backen.
100g Stück/272kcal.

Kommentare:

Annette/Plui hat gesagt…

Das Zopfmuster sieht ja klasse aus.
Bananenbrot..mmhh..das hört sich ja lecker an.
LG
Annette

Katic` Monika hat gesagt…

Mmmh lecker, das probier ich auch mal aus!

Also....was ich dich schon lange fragen wollte, wie schwer ist es eigentlich einen schal zu stricken...kenne ja nur links und rechts *g* mir gefällt dein Schal so gut...und ich habe mir gestern so tolle Wolle gekauft und hatte sofort den Schal im KOpf....das Zopfmuster sieht ja echt schwierig aus!
Äh hätte jetzt auch eine mail schicken könnne *kopfkratz*

egal...ich fahre nu in die Arbeit *örgs*

lg Moni

und danke nochmal für dein zauberhaftes Kommentar...hab mich sooooooooooo gefreut!